Um ca. 22.00 Uhr Freitags Abend wurden wir mit einen T1 zu einer Farzeugbergung in der Wienerstraße alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus dass das ein Fahrzeug aufgrund eines Getriebeschaden an Ort und stelle liegen geblieben ist.
Wir begannen sofort mit der Absicherung der Einsatzstelle und freimachen der Verkehrswege. Danach konnte das Getriebeöl auf ca. 15 m gebunden werden und die Strasse wieder freigegeben werden.
Anwesende Einsatzkräfte:
TLF Margarethen, LFB Margarethen, Polize