Mit „Wohnungsbrand B2 in Fischamend“ wurden wir heute um 11.48 Uhr alarmiert. Da die Feuerwehr Fischamend bei einem anderen Brand im Einsatz stand, wurden wir zur Unterstützung des zeitgleichen Einsatzes alarmiert. Da der erste Brand der Feuerwehr Fischamend unter Kontrolle war, konnten sie zum zweiten Einsatz fahren. Unsere Aufgabe war es, die Atemschutzträger zur Verfügung zu stellen. Nach cirka einer Stunde war auch dieser Brand unter Kontrolle und es konnte die Einsatzbeitschaft wieder hergestellt werden.
Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Fischamend und an dieFreiwillige Feuerwehr Enzersdorf an der Fischa für die professionelle Zusammenarbeit.