Einsatzreiche Woche

[et_pb_section fb_built=“1″ inner_shadow=“on“ _builder_version=“3.22″ custom_padding=“|||“][et_pb_row _builder_version=“3.25″ background_color=“rgba(191,175,174,0.38)“ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ module_alignment=“center“ custom_margin=“|||“ custom_padding=“|||“ hover_enabled=“0″ border_radii=“on|7px|7px|7px|7px“ column_structure=“1_2,1_2″][et_pb_column type=“1_2″ _builder_version=“3.25″ custom_padding=“|||14px“ custom_padding__hover=“|||“][et_pb_gallery gallery_ids=“4275,4274,4273″ posts_number=“3″ show_title_and_caption=“off“ show_pagination=“off“ zoom_icon_color=“#b71919″ _builder_version=“4.4.3″ custom_margin=“|||“ custom_padding=“|||“ hover_enabled=“0″ box_shadow_style_image=“preset2″][/et_pb_gallery][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_2″ _builder_version=“3.25″ custom_padding=“0px|14px|0px|31px“ custom_padding__hover=“|||“][et_pb_text _builder_version=“3.27.4″]

Diese Woche hatten wir viel zu tun. viel zu tun für uns. Am Dienstag wurden wir ca. um 19:30 Uhr mit der Feuerwehr Götzendorf zu einen Flurbrand alarmiert. Der Einsatz konnte von der Feuerwehr Margarethen am Moos unter erhöhten Corona-Schutzmaßnahmen abgearbeitet werden. Die Kameraden der Feuerwehr Götzendorf konnten also wieder einrücken. Nach ca. einer Stunde konnten auch wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.
Freitagvormittag wurden wir zum zweiten Einsatz in der Woche alarmiert. Im Industriegebiet ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem wir die Straße wieder freimachen mussten und die ausgetretenen Flüssigkeiten binden mussten. Die Fahrzeuginsassen waren zum Glück unverletzt und wurden zur Sicherheit vom Roten Kreuz betreut.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn