Fehlalarm Greenland

Mit heulenden Sirenen wurden am Samstagnachmittag die Mitglieder der Feuerwehr zum Einsatz bei der Firma Greenland alarmiert. Am Einsatzort angekommen konnte mit dem Schichtleiter Kontakt hergestellt werden. Nach seinen Aussagen wird eine Person vermisst, nach nochmaliger Kontrolle der Anwesenheit wurde die Aussauge korrigiert. Es stellte sich heraus das die Gewächshäuser für den Betrieb von Schädlingen befreit wurden, dies zu einer Rauchentwicklung führte. Nach Vergewisserung das keine Person abgängig ist. Konnten wir kurz darauf die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Share on facebook
Facebook
Share on email
Email